Herzlich Willkommen beim SSV Pfaffenweiler!

 

---------------------Mitteilung vom 17. November 2019---------------------

Der SSV hat einen neuen König

Beim Sportschützenverein stand wieder ein Königsschießen an und so kamen viele ambitionierte Schützinnen und Schützen zum Schützenhaus, um sich um diese Würde zu bemühen. Es wurden die Königsscheiben und verschiedene Glückskarten beschossen. Am Abend wurden der gespannten Gesellschaft die Gewinner der Wettbewerbe verkündet.

Den Franz-Baumann-Gedächtnispokal wurde dieses Jahr von Salvatore Sparacio gewonnen. Ebenfalls ein glückliches Händchen mit den Glückskarten hatte Marco Hauer, der dafür den Schneckental-Wanderpreis entgegen nehmen durfte. Den besten Schuss auf die, von Anne Fillinger-Schuble gestaltete, Königsscheibe bewerkstelligte dieses Jahr Raphael Schuble und bekam die Königskette umgelegt. Alex Henke und Tabea Michel waren ebenfalls treffsicher und wurden zu Rittern ernannt.

Mit Sekt und Hochrufen wurden die Siegreichen bejubelt und die gesamte Festgesellschaft erfreute sich an den vorzüglichen Hähnchen: Herzlichen Dank an die Hähnchen-Meister Fabian Linsenmeier, Raphael Eckerle und Georg Benitz.

 

---------------------Mitteilung vom 24. Oktober 2019---------------------

Einladung zum Königsschießen 2019

Liebe Mitglieder des Sportschützenvereins,

wir treffen uns zum Königsschießen am Samstag dem 9. November im Schützenhaus, um im fairen Wettstreit den Schützenkönig oder die Schützenkönigin des Jahres 2019 zu ermitteln. Zwischen 15 und 18 Uhr wird auf die Königsscheibe geschossen. Im Anschluss werden wir die neuen Majestäten hochleben und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Über euer Kommen würden wir uns sehr freuen.

Herzliche Grüße, Euer Sportschützenverein Pfaffenweiler

"Hier hätte man treffen sollen!" - Auch dieses Jahr gibt es wieder eine kunstvolle Königsscheibe

 

---------------------Mitteilung vom 08. September 2019---------------------

Höchstleistungen in München und Pfaffenweiler

Der September hält besondere Herausforderungen für den Sportschützenverein bereit. Zum einen war in Pfaffenweiler wieder das Schnecke-Fescht. Der SSV Pfaffenweiler hat sich wie immer an zwei Standorten mit Weinständen beteiligt. Auch die Winzerwecken wurden wieder sehr gerne verzehrt, so dass unsere Gäste mit Speis und Trank bestens versorgt waren. Auch die Jugendabteilung hat sich wieder mit dem Schießbudenbetrieb eingebracht und ihre Jugendkasse gefüllt. Eine derartige Beteiligung bei diesem Fest, bei dem sich Pfaffenweiler und seine Vereine so gelungen präsentieren, wäre ohne die tatkräftige Hilfe der Mitglieder und Freunde des Sportschützenvereins nicht möglich. Daher auf diesem Wege ein herzlicher Dank an die Hofbesitzer und all die Helfer, die organisiert, auf- und abgebaut, Dienste geschoben und vieles mehr gemacht haben.

Zum anderen sorgten unsere Sportschützinnen und -schützen in München für sportliche Höhepunkte. Allein die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften ist ein Erfolg, der nur wenigen Schützen jemals gelingt. Dieses Jahr durften Christina Henninger und Raphael Schuble mit der Armbrust sowie Benneth Mayer in der Jugendklasse mit der Luftpistole teilnehmen. Herzlichen Glückwunsch an Euch zu diesem tollen Erfolg! Es war bestimmt ein unvergessliches Wettkampferlebnis, mit den besten Sportschützen Deutschlands in euren Disziplinen an den Start zu gehen.

 

---------------------Mitteilung vom 03. Juni 2019---------------------

Kurt Oberpaur - Gedächtnisschießen

Zum 40. Kurt Oberpaur - Gedächtnisschießen hat der Sportschützenverein Freiburg Günterstal eingeladen und der SSV Pfaffenweiler ist gleich mit drei Mannschaften angetreten. Der Erfolg lässt sich an den Pokalen, Urkunden und vor allem an den lachenden Gesichtern ablesen. Ein tolles Zusammenkommen in fast familiären Kreis, zu dem wir jedes Jahr immer wieder gerne kommen.

 

---------------------Mitteilung vom 31. Mai 2019---------------------

Landesmeisterschaften 2019

Die Landesmeisterschaften des Südbadischen Sportschützenverbandes sind gestartet und unsere leistungsstärksten Schützinnen und Schützen sind angetreten, um sich mit den Besten in unserem Verband zu messen und vielleicht sogar ein Ticket für die Deutschen Meisterschaften zu lösen. Zu den bisherigen Höhepunkten gehören die Silbermedaille von Tabea Michel mit der Armbrust bei den Junioren sowie sehr gute Schießergebnisse von Andreas Gissler mit der Luftpistole (5. Platz) und mit der Sportpistole (7. Platz). Besonders stark ist der SSV Pfaffenweiler wieder mit der Armbrust und knüpft damit an alte Stärken an: Christina Henninger konnte die Bronzemedaille gewinnen und Raphael Schuble ist sogar Landesmeister geworden. Beide haben gute Chancen mit der Armbrust auch bei den Deutschen Meisterschaften antreten zu dürfen. Allen Schützinnen und Schützen ein herzlicher Glückwunsch zu dem bisherig Erreichten und weiterhin Gut Schuss!

Sportstätte

Sportstätte:

Schützenhaus des SSV Pfaffenweiler
Steinbruchweg
79292 Pfaffenweiler
eMail: info(at)ssv-pfaffenweiler.de
Telefon: 07664/7793

Trainingszeiten

Trainingszeiten:

Jugend:

Donnerstag: 18:30-20:00 Uhr

Alle Klassen:

Donnerstag: 20:00-22:00 Uhr
Sonntag: 9:00-12:00 Uhr