Herzlich Willkommen beim SSV Pfaffenweiler!

---------------------Mitteilung vom 26. März 2019---------------------

Vereinspokal 2019

Bei herrlichem Sonnenschein fand letztes Wochenende das Vereinspokalschießen statt. Es war ein reges Treiben im Schützenhaus. Die Wettkampfteilnehmer waren hoch konzentriert. Oft fieberten die Familien und die Vereinskameraden im Schankraum mit, wo die Ergebnisse live auf einer Leinwand übertragen wurden.

In den Vereinsreihen konnten wieder große Talente ausgemacht werden. Die beste Herrenmannschaft stellten die Fachsimbla, knapp gefolgt von der Freiwilligen Feuerwehr und dem Tennisclub. In der Einzelwertung der Herren schoss sich Daniel Hank von der Batzenberger Winzerkapelle an die Spitze, gefolgt von Luca Wagner (VfR) und Andreas König (Tennisclub). Bei den Damen konnte sich diesmal die Mannschaft der Batzenberger Winzerkapelle durchsetzen. Aus ihren Reihen kommt auch Lisa Schneider als die beste Einzelschützin, gefolgt von der Rebberghexe Sonja Eckert und Steffi Gondof (Kirchenchor). Die Sängerinnen sind auf dem Vormarsch. Auf Platz 2 und 3 der Damenmannschaften finden sich der Kirchenchor und der Frauenchor. Und beim Glücksschießen hat es mit dem Sieg schon geklappt: Ekke Matthiss hat der Glücksscheibe unglaubliche 74 Ringe entlockt. Da darf auf der nächsten Chorprobe des Kirchenchors ein Loblied auf die Schützin und ein Halleluja gesungen werden.

Kurz vor der Siegerehrung gab es dieses Jahr noch ein Schießen der Besten. Die nominierten Schützinnen und Schützen traten im direkten Wettkampf gegeneinander an. Die Spannung ließ so manchen Puls in die Höhe schnellen. Kühlen Kopf bewahrt hat Julian Mahler vom Kameradschaftsbund, der den ersten Platz belegte. Knapp dahinter platzierten sich Michael Batt (VfR Förderverein) und Andre Beck (Freiwillige Feuerwehr). Alle Ergebnisse können hier eingesehen werden. Wir freuen uns schon auf das nächste Vereinspokalschießen mit Euch!

 

Sieger Vereinspokal 2019


---------------------Mitteilung vom 19. März 2019---------------------

Zeitplan zum Vereinspokalschießen 2019

Das Wochenende des Vereinspokalschießens in Pfaffenweiler steht unmittelbar bevor. Der Zeitplan mit den Schießzeiten der antretenden Vereinsmannschaften kann hier heruntergeladen werden. Aus den örtlichen Vereinen haben sich circa 20 Mannschaften formiert, die mit dem Luftgewehr und dem Kleinkalibergewehr um die höchsten Ergebnisse ringen werden

Am Samstag, dem 23. März 2019, dürfen beim „Schießen der Besten“ die zehn besten Mannschaften nochmals einen Schützen oder eine Schützin aufstellen. Um 19 Uhr schießen diese Besten im direkten Vergleich um einen Extra-Preis. Danach folgt um 19.30 Uhr die Siegerehrung auf dem Schützenhaus, bei der die siegreichen Mannschaften sowie die besten und die glücklichsten Einzelschützinnen und -schützen bejubelt werden. Damit die Stimmung gleich von Anfang an steigt, gibt es einen Sektempfang zur Siegerehrung.

Wir wünschen allen Startern "Gut Schuss" und viel Spaß beim kommenden Turnier.

.

 

---------------------Mitteilung vom 18. März 2019---------------------

Kreismeisterschaft 2019 gestartet

Der SSV Pfaffenweiler konnte beim ersten Wettkampfwochenende überzeugen und zwei Kreismeister stellen. Christina Henninger war mit dem Kleinkaliber-Gewehr auf 50 Meter nicht zu schlagen und Andreas Gissler hat mit der Luftpistole bei den Herren III mit 371 Ringen die Konkurrenz beherrscht. Darüber hinaus wurden jeweils in ihren Altersklassen Benneth Mayer (Jugend) und Dr. Christian Hörsch (Herren II) mit der Luftpistole Vizemeister. Simon Reinle sicherte sich noch die Bronzemedaille bei der Luftpistolen-Jugend. Nur knapp das Treppchen verpasst haben Tabea Michel (KK-Sportgewehr 50 Meter Jugend) und Lothar Stöcks (Luftpistole Herren III) mit jeweils vierten Plätzen.

Wir wünschen allen weiterhin gut Schuss bei den Kreismeisterschaften

Siegerehrung Luftpistole Jugend

---------------------Mitteilung vom 9. März 2019---------------------

Preis-Cego 2019

Letzten Freitag fand ein herrlicher Cego-Abend auf dem Schützenhaus statt. Bei bester Stimmung wurde gereizt, gestochen und gefachsimpelt. In drei Spielrunden wurden die besten Cego-Spieler ermittelt und mit tollen Prämien bedacht. Wer die Geselligkeit und Spielfreude beim Cegospiel miterleben möchte, hat dieses Jahr noch einmal die Möglichkeit dazu. Denn im November wird erneut ein Preis-Cego auf dem Schützenhaus des SSV Pfaffenweiler ausgerichtet werden.

Preis-Cego 2019


---------------------Mitteilung vom 2. März 2019---------------------

Jahreshauptversammlung 2019: Die Zukunft in den Blick genommen

Am Freitag, dem 1. März 2019, eröffnete Oberschützenmeister Fabian Linsenmeier um 20 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung. Die Jahresberichte der Vorstandsmitglieder stimmten zuversichtlich, zeigten aber auch zukünftige Herausforderungen für den Verein.

Ein Fundament für die Zukunft ist eine gute Jugendarbeit. Hier ist der SSV gut aufgestellt, begeistert immer wieder Jugendliche für das Sportschießen und führt sie zu außerordentlichen Erfolgen. Bei den letzten Deutschen Meisterschaften waren wieder zwei Jungschützen aus Pfaffenweiler dabei und haben hervorragende Ergebnisse erzielt. Unser besonderer Dank gilt unseren Jugendleitern Lukas Balke und Christina Henninger, die zugleich Kreisjugendleiterin ist und sich als Trainerin fortbildet. Auch Hannes Luhr unterstützt unsere jungen Schützinnen und Schützen mit seinem Wissen als Mentaltrainer.

Unsere Mannschaften sind in den letzten Jahren von Erfolg zu Erfolg geeilt und bis in die Südbadenliga aufgestiegen. Doch durch Abgänge von Schützinnen und Schützen wegen Ausbildung und Studium wird die Personaldecke gefährlich dünn. Es bleibt die Hoffnung, in der kommenden Saison in einer Ligastufe niedriger noch Mannschaften bilden zu können.

Ebenso herausfordernd ist der Erhalt unseres Schützenhauses. In den nächsten Jahren werden die Heizung und die elektronische Schießanlage erneuert werden müssen. Auch die Hausfassade muss in naher Zukunft gemacht werden. Mit großer Zustimmung wurde der Mitgliedsbeitrag erhöht, um diese Aufgaben besser stemmen zu können.

Bürgermeister Dieter Hahn übermittelte die Grüße der Gemeinde. Er lobte die gute Jugendarbeit bei den Schützen und ihren Einsatz für die Dorfgemeinschaft. In der folgenden Wahl wurde der Oberschützenmeister Fabian Linsenmeier einstimmig wiedergewählt.

Schließlich wurde mit herzlichen Worten und kleinen Präsenten den vielen gedankt, die auf verschiedenste Weisen zum Gelingen unseres Vereinslebens beigetragen haben. Rolf Lamm wurde für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt und bekam nebst Urkunde eine Ehrennadel des Deutschen Schützenbundes ausgehändigt.

Sportstätte

Sportstätte:

Schützenhaus des SSV Pfaffenweiler
Steinbruchweg
79292 Pfaffenweiler
eMail: info(at)ssv-pfaffenweiler.de
Telefon: 07664/7793

Trainingszeiten

Trainingszeiten:

Jugend:

Donnerstag: 18:30-20:00 Uhr

Alle Klassen:

Donnerstag: 20:00-22:00 Uhr
Sonntag: 9:00-12:00 Uhr